Über unser Projekt

Ökumenischer Adventskalender

24 Kurz-Impulse auf dem Weg durch die Adventszeit, aus Ettlingen und aus verschiedenen Ländern und Kirchen. Ein Projekt der Johannesgemeinde Ettlingen in Blick auf die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen im September in Karlsruhe

Zugrunde liegt die Fragestellung: Was beschäftigt dich in deiner Kirche und deinem Kontext gerade jetzt – und was gibt Hoffnung und Mut? Impulse aus 14 Ländern und unterschiedlichen Konfessionen, aus verschiedenen Generationen und Frömmigkeitsstilen, in einer großen Buntheit. Deutlich wird: Wir sind über Länder- und Konfessionsgrenzen miteinander verbunden im Glauben, in der Liebe und in der adventlichen Hoffnung.